Theater WIR

(VHS-Theatergruppe WIR)


 
Horst Helfrich
Zum Teufel mit den Geistern
Eine Komödie in 4 Akten
13.6., 17.6. und 19.6.2008
20:00 Uhr
Stadttheater Ratingen

Zum Stück:

Lady Emily Luttrell, reiche und betagte Herrin des Schlosses Huntingcourt, lädt ihre Nichten und Neffen samt deren Ehepartnern zur Geburtstagsfeier. Die Gäste erscheinen vollzählig, doch haben sie ungewöhnliche Geburtstagsgeschenke dabei: Insgesamt fünf Mordanschläge auf die wohlhabende Erbtante sind geplant. Doch nicht nur die Verwandten erfüllt Vorfreude auf das ihnen zukommende große Erbe der hoffentlich bald verblichenen Tante, auch die Geister der verstorbenen Vorfahren freuen sich beim nächtlichen Spuk auf das neue Mitglied in ihren Reihen. Werden sie die Umstände aufdecken, die zum Tode Emily Luttrells führten oder kommt im letzten Augenblick alles ganz anders?

Ankündigungen
Programm
Kritiken
Bilder



Ankündigungen
 

Ratinger Wochenblatt 5.6.2008
   
 
 
Programm
In eigener Sache…

Nun steht also wieder die Premiere eines Sommerstückes von Theater WIR, der Theatergruppe der VHS Ratingen bevor. Und diesmal stand uns der Sinn nach etwas heiterem. Nach den beiden überaus schwierigen und ersten Stücken der letzten Jahre – Horvaths „Geschichten aus dem Wienerwald“ und unserer Jubiläumsaufführung „Merlin oder Das wüste Land“ von Dorst – knüpfen wir also an unsere ebenso reiche Komödientradition an.

Und wieder einmal mussten wir bei den Proben erfahren, dass das scheinbar Leichte ganz schön hart und schwer zu erarbeiten ist. Waren es beim Merlin Charakterdarstellung und die schieren Ausmaße des Stückes (dreieinhalb Stunden Spielzeit und weit über 80 Einzelszenen), ist es nun das Timing, das genaue Abstimmen der Pointen und die komische Zuspitzung der schrulligen Charaktere. Ob und wie uns das gelungen ist, können Sie in den nächsten zwei Stunden auf hoffentlich unterhaltsame Art erfahren.

Dabei kam uns dieses Jahr in der Planung der Aufführungen die Fußball EM gehörig „dazwischen“: Wie plant man Aufführungen an garantiert spielfreien Tagen der deutschen Mannschaft, wenn man das Ergebnis der Vorrunde noch nicht kennt? Die Belegung des Stadttheaters zwang uns dazu, mit unserer dritten Aufführung am 19. Juni dieses Risiko einzugehen.

Daher unsere dringende Bitte: Sollte Ihnen die Aufführung gefallen haben und sollte Deutschland (was wir alle hoffen!) am 19. spielen, dann empfehlen Sie doch bitte jedem nicht an Fußball interessierten Menschen aus Ihrer Bekanntschaft den Besuch unserer Produktion…
 
 

Zum Teufel mit den Geistern

Komödie von Horst Helfrich

Lady Emily Luttrell
Stanley, ihr Butler
Capt. Gordon Trimble
Georgia Trimble
Sir Richard Moreham 
Lady Karen Moreham
Lord Cedric Brummel
Lady Valery Brummel
Anthony Whitehouse
Elizabeth Whitehouse
Major Geoffrey Custings 
Rose  ) 
Doreen  ) Personal auf
Funny  ) Huntingcourt
Ellen  ) 
Mrs. O’Malleigh, Köchin
Mrs. Morgan, Hausdame
Dr. Charles Snubbit, Arzt
Mr. Partridge, Bestatter
Harriett ) 
Amanda ) 
Mary )    Geister auf 
Margaret )  Huntingcourt 
Melissa ) 
Priscilla ) 
Rebecca ) 
Regie
Bühnenbild
Kostüme 
 

Souffleuse
Bühnenmeister

Birgit Olligs
Henning Hallmann
Ansgar van Treeck
Julia van der Burgt
Thomas Uhr
Daniela Krüll
Herribert Börnichen
Carmen Metje
Thomas Joppich
Annette Perschau
Franz Schroers
Gabriela Dylus
Personal auf  Shari van Treeck
Huntingcourt  Hanni Poguntke
Coline van Treeck
Inge Gellissen
Hiltrud Köhne
Reinhard Gellissen
Jens D. Billerbeck
Shari van Treeck
Kerstin Freund
Hanni Poguntke
Gabriela Dylus
Inge Gellissen
Birgit Olligs
Hiltrud Köhne
Jens D. Billerbeck
WIR
Carmen Metje
Kerstin Freund
Gabriela Dylus
Kerstin Freund
Werner Schaaf
Aufführungsrechte: Plausus Theaterverlag
Gefördert von der Stadt Ratingen

 

Kritiken
     
 

Bilder
 
 

2273_3Y3B0779.jpg 2273_3Y3B0781.jpg 2273_3Y3B0800.jpg 2273_3Y3B0802.jpg 2273_3Y3B0811.jpg 2273_3Y3B0830.jpg
2273_3Y3B0835.jpg 2273_3Y3B0836.jpg 2273_3Y3B0840.jpg 2273_3Y3B0844.jpg 2273_3Y3B0846.jpg 2273_3Y3B0849.jpg
2273_3Y3B0851.jpg 2273_3Y3B0856.jpg 2273_3Y3B0867.jpg 2273_3Y3B0873.jpg 2273_3Y3B0874.jpg 2273_3Y3B0877.jpg
2273_3Y3B0879.jpg 2273_3Y3B0888.jpg 2273_3Y3B0896.jpg 2273_3Y3B0899.jpg 2273_3Y3B0915.jpg 2273_3Y3B0917.jpg
2273_3Y3B0918.jpg 2273_3Y3B0927.jpg 2273_3Y3B0930.jpg 2273_3Y3B0940.jpg 2273_3Y3B0944.jpg 2273_3Y3B0945.jpg
2273_3Y3B0949.jpg 2273_3Y3B0951.jpg 2273_3Y3B0969.jpg 2273_3Y3B0973.jpg 2273_3Y3B0976.jpg 2273_3Y3B0988.jpg
2273_3Y3B0996.jpg 2273_3Y3B1015.jpg 2273_3Y3B1018.jpg 2273_3Y3B1022.jpg 2273_3Y3B1028.jpg 2273_3Y3B1034.jpg
2273_3Y3B1052.jpg 2273_3Y3B1053.jpg 2273_3Y3B1058.jpg 2273_3Y3B1062.jpg 2273_3Y3B1070.jpg 2273_3Y3B1091.jpg
2273_3Y3B1107.jpg 2273_3Y3B1110.jpg 2273_3Y3B1111.jpg 2273_3Y3B1115.jpg 2273_3Y3B1130.jpg 2273_3Y3B1133.jpg
2273_3Y3B1140.jpg 2273_3Y3B1142.jpg 2273_3Y3B1146.jpg 2273_3Y3B1158.jpg 2273_3Y3B1167.jpg 2273_3Y3B1172.jpg
2273_3Y3B1176.jpg 2273_3Y3B1191.jpg 2273_3Y3B1193.jpg 2273_3Y3B1195.jpg 2273_3Y3B1203.jpg

ã 2008 by VHS-Theatergruppe WIR,