Theater WIR

(VHS-Theatergruppe WIR)


 
Jewegnij Schwarz
Die Schneekönigin
27.11., 4.12., 11.12. und 18.12.2004, 
jeweils 15:00
Stadttheater Ratingen
 
Ankündigungen
Programm
Kritiken
Fotos



Ankündigungen
 

Ratinger Wochenblatt 28.10.2004

Ratinger Wochenblatt 11.11.2004

Ratinger Wochenblatt 11.11.2004

Ratinger Wochenblatt 25.11.2004
   

Programm

In eigener Sache...

Und wieder ist ein Jahr vergangen und wir stehen wieder kurz vor dem Weihnachtsfest. Und Weihnachtszeit ist ja seit nunmehr 21 Jahren in Ratingen auch immer Märchenzeit: Seit 1983 gibt es das Weihnachtsmärchen von Theater WIR, der Theatergruppe der VHS Ratingen, veranstaltet vom City-Kauf.

Mit der diesjährigen Aufführung der Schneekönigin nach Hans Christian Andersen schlagen wir einen Bogen zurück zu unseren Anfängen: Wir haben dieses Stück nämlich vor genau 20 Jahren, also 1984, hier als Ratinger Weihnachtsmärchen gespielt. Ob wohl junge Besucher von damals heute als Eltern kleiner Kinder bei uns im Publikum sitzen?

Ganz bewusst haben wir nach den sehr lustigen und turbulenten Märchenstoffen der letzten Jahre diesmal ein Märchen gewählt, in dem neben viel Humor auch ein wenig nachdenkliche Töne anklingen. Das entspricht ganz der Vorlage Andersens, der ja in der Suche Gerdas nach ihrem Kay eine mehrere Jahre andauernde Geschichte des Erwachsen werdens schildert.

Wie immer möchten wir schon jetzt Ihre Aufmerksamkeit auf unsere nächste Produktion eines Theaterstückes für Erwachsene lenken: Im Mai oder Juni werden wir nämlich wieder eine Produktion hier im Ratinger Stadttheater präsentieren. Im Sommer 2004 war dies Johann Nepomuk Nestroys Posse „Zu ebener Erde und erster Stock“, die unseren Besuchern viel Freude bereitet hat. Lassen Sie sich überraschen, was 2005 auf die Bühne kommt. Wenn Sie darüber aus erster Hand informiert werden wollen, füllen Sie beigelegten Zettel aus und sie erhalten kostenlos unseren e-mail-Newsletter.

Zu guter Letzt danken wir noch allen unseren Helfern in der VHS, dem Kulturamt der Stadt und beim City-Kauf. Den Thron unseres Königs stellte uns das Restaurant der Stadthalle zur Verfügung.  Besonders bedanken wir uns für die freundliche Leihgabe der Pelzmäntel bei „Rock und Rolli“, dem Second-Hand-Verkauf, Graf-Adolf-Str. 7-9 in Ratingen. Gerne nimmt diese Einrichtung des Sozialdienstes kath. Frauen Ratingen e.V. gebrauchte Textilien, Schuhe und Spielsachen entgegen.

Theater WIR
 

Die Schneekönigin

nach H. Chr. Andersen von Jewgenij Schwarz
Deutsch von Wolf Schröder

Märchenerzähler

Kay
Gerda
Kommerzienrat
Großmutter
Schneekönigin
Rabe
Krähe
Prinz Klaus
Prinzessin Elsa
König
Anführerin d. Räuber
Kleine Räuberin
Räuber
 

Ein Rentier
Lakaien

Wächter
 

Regie

Bühnenbild
Kostüme
Souffleuse
Ton
Video
Bühnenmeister
Beleuchtung

Franz Schroers
Herribert Börnichen
Jochen Hermanns
Annette Perschau
Thomas Uhr
Inge Gellissen
Birgit Olligs
Melita Kaulertz
Daniela Krüll
Ansgar van Treeck
Tanja Böhme
Henning Hallmann
Julia van der Burgt
Hanni Poguntke
Hiltrud Köhne
Anke Haupt
Thomas Joppich
Herribert Börnichen
Jens D. Billerbeck
Anke Haupt
Thomas Joppich
 

Jens D. Billerbeck
Anke Haupt
Theater WIR
Anke Haupt
Kerstin Freund
Guido H. Bruck
Thomas Kubik 
Werner Schaaf
 Wolfgang Hieb

Veranstalter: City-Kauf Ratingen

Kritiken
 

Ratinger Wochenblatt 2.12.2004

Westdeutsche Zeitung, Lokalteil Ratingen, 6.12.2004

Der Ratinger, 8.12.2004

Fotos

wirschnee2004001.jpg wirschnee2004004.jpg wirschnee2004006.jpg wirschnee2004008.jpg wirschnee2004009.jpg wirschnee2004012.jpg wirschnee2004013.jpg
wirschnee2004014.jpg wirschnee2004015.jpg wirschnee2004017.jpg wirschnee2004018.jpg wirschnee2004020.jpg wirschnee2004024.jpg wirschnee2004026.jpg
wirschnee2004027.jpg wirschnee2004028.jpg wirschnee2004031.jpg wirschnee2004033.jpg wirschnee2004035.jpg wirschnee2004037.jpg wirschnee2004039.jpg
wirschnee2004040.jpg wirschnee2004041.jpg wirschnee2004044.jpg wirschnee2004045.jpg wirschnee2004048.jpg wirschnee2004049.jpg wirschnee2004051.jpg
wirschnee2004052.jpg wirschnee2004053.jpg wirschnee2004056.jpg wirschnee2004057.jpg wirschnee2004060.jpg wirschnee2004064.jpg wirschnee2004065.jpg
wirschnee2004067.jpg wirschnee2004068.jpg wirschnee2004069.jpg wirschnee2004071.jpg wirschnee2004072.jpg wirschnee2004073.jpg wirschnee2004074.jpg
wirschnee2004075.jpg wirschnee2004076.jpg wirschnee2004077.jpg wirschnee2004078.jpg wirschnee2004079.jpg wirschnee2004082.jpg wirschnee2004085.jpg
wirschnee2004086.jpg wirschnee2004087.jpg wirschnee2004088.jpg wirschnee2004092.jpg wirschnee2004093.jpg wirschnee2004095.jpg wirschnee2004098.jpg
wirschnee2004099.jpg wirschnee2004100.jpg wirschnee2004101.jpg wirschnee2004104.jpg wirschnee2004107.jpg wirschnee2004108.jpg wirschnee2004111.jpg
wirschnee2004116.jpg wirschnee2004117.jpg wirschnee2004119.jpg wirschnee2004122.jpg wirschnee2004124.jpg wirschnee2004126.jpg wirschnee2004127.jpg
wirschnee2004129.jpg wirschnee2004130.jpg wirschnee2004131.jpg wirschnee2004133.jpg wirschnee2004139.jpg wirschnee2004145.jpg


ã 2004 by VHS-Theatergruppe WIR, Fotos:  van Treeck